Facebook Youtube

Körper

 
Fettweg-Spritze
 

Haben Sie Körperstellen, an denen Sie trotz Diät und Sport nicht abnehmen? Sind es nur kleine Stellen, die Sie an Ihrem Körper zu dick finden und stören? Und egal, was Sie tun, Sie nehmen an diesen ungewünschten Stellen immer zuletzt ab?

Störende Fettdepots lassen sich mit einer Spritze, der Injektions-Lipolyse (Fett-Weg-Spritze), auflösen. Die aufgelösten Fettdepots kehren nicht mehr zurück. Entdeckt wurde die Injektions-Lipolyse in Südamerika und wurde seither bei vielen Patienten angewandt.
Es handelt sich um eine Methode, um Fettpolster, die weder durch Ernährungsumstellung noch durch gezielte Bewegungstherapie zu reduzieren sind, abzuschmelzen und zu verstoffwechseln, sprich abzubauen.

Die Fett-Weg-Spritze ist ein minimal-invasives Verfahren, dass weder in Narkose durchgeführt wird, noch sonstige größere Risiken birgt. Gut lässt sich das Kinn, der Bauch, die Hüften, Taille, Reiterhosen, Oberschenkel, Knie, Oberarme und der Po behandeln. Nach 2 – 3 Behandlungen sind 85% der Patienten sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Fadenlift


In Fakten:

Schöne, feste und gut geformte Beine sind der Traum einer jeden Frau. Mithilfe der Injektions Lipolyse und einer Beratung bezüglich Ernährung kommen Sie Ihrem Traum ein großes Stück näher.
 

Lypolyse Bauch
 

Faltenbehandlung

Störende Fettdepots am Bauch lassen sich mit der Injektions-Lipolyse hervorragend auflösen. Besonders Männer, aber auch Frauen neigen dazu, Fett am Bauch einzulagern. Dieses eingelagerte Fett hält sich durch Sport oft immer noch hartnäckig und kann nur durch einen Eingriff zum Verschwinden gebracht werden. Mithilfe der "Fett-Weg-Spritze" wird das Fett an der betroffenen Stelle "abgeschmolzen".

Lypolyse Unterkinn
 

Faltenbehandlung

Hat man es einmal entdeckt, beginnt man daran zu ziehen und oft daran zu denken.
 
Das Doppelkinn lässt sich sehr gut mit der Fett-Weg-Spritze auflösen.
 

Lypolyse Knie
  

Lypolyse Knie

Sommerzeit ist Kleiderzeit. Wenn man ein Kleid tragt, dass oberhalb der Knie endet, fallen sie besonders auf.
 
Unschöne Fettpolster an den Knien.
 
Dieses kleine Areal ist mit der Injektions-Lipolyse sehr gut zu erreichen. Das eingelagerte Fett baut sich nach 1 – 3 Behandlungen ab.
 
 

Lipolyse Oberarme
 

Lypolyse Oberarme
 
Trauen Sie es sich nicht, kurze Oberteile zu tragen, weil die Oberarme nicht straff sind und/oder weil sie deutlich Fettansammlungen an den Armen haben?
    
Ihre Arme werden durch die Injektions-Lipolyse fester, verlieren an Umfang und unschönes Fett wird abgebaut.

Lypolyse Oberschenkel
 

Faltenbehandlung

Schöne, feste und gut geformte Beine sind der Traum einer jeden Frau. Mithilfe der Injektions Lipolyse und einer Beratung bezüglich Ernährung kommen Sie Ihrem Traum ein großes Stück näher.

Fadenlifting
 

Fadenlifting

Das Fadenlifting mit biologischen Fäden findet auch am Körper zunehmende Beliebtheit. So lässt sich der Busen anheben, der Po straffen, aber auch der Bauch, die Oberarme und Oberschenkel sehr gut festigen. Eine OP, die gewisse Risiken mit sich bringt, kann dabei umgangen oder zumindest hinausgezögert werden.
 
Die Wirkung des Fadenliftings beruht auf der Anregung des Wachstums neuer Zellen sowie auf Gewebeunterstützung. Durch das Einbringen der Fäden wird die körpereigene Kollagenproduktion stimuliert. Die Zellregeneration wird massiv gefördert und damit der für Sie vorteilhafteste Straffungseffekt erzielt.
 
Nach der Behandlung sehen Sie sofort ein Ergebnis, welches sich in den nächsten 8 Wochen noch verbessert und optimiert; Ihre Haut ist durch das Fadenlifting sichtbar straffer und deutlich verjüngt.
 
Die Fäden werden mit einer dünnen Nadel an den zu behandelnden Stellen in das Gewebe eingeführt. Beim Herausziehen der Nadel aus dem Gewebe bleibt ein Faden in der Haut, der das Gewebe strafft. So lässt sich der Bauch straffen, schlaffe Oberarme und Oberschenkel, aber auch der Busen und der Po.

Was ist zu beachten:

Kyroslyse

 
Kyrolyse
 
Fettzellen reagieren empfindlich auf die Einwirkung niedriger Temperaturen.

Dieser Tatsache zufolge entwickelte sich die sogenannte „Kryolyse“.

Die Kryolyse ist das Modellieren des Körpers durch Kälte.

Es handelt sich um eine nicht-invasive Behandlung zur Fettreduktion. Sie erfordert weder Einschnitte, noch Injektionen.

Im Anschluss an die Behandlung können Sie direkt in ihren Alltag zurückkehren.

Vor der Behandlung wird die Haut mit einem Gel vorbereitet, welches verhindert, dass die von Fett umgebenen Zellen beschädigt werden.

Während der Behandlung saugt ein Applikator die Fettfalte ein und hält sie mit zwei kühlenden Paneelen fest. Die Fettzellen werden bei einer Temperatur von 8 Grad Minus abgekühlt.

Durch die Kälteeinwirkung lösen sich die Fettzellen auf. Nach 14 Tagen werden die abgestorbenen Fettzellen durch das Blut und Lymphen entfernt und vom Organismus verarbeitet.

Das endgültige Ergebnis der Kryolyse tritt nach drei Monaten ein.

Generell reicht eine Behandlung. Bei einer Körperregion, die vermehrt Fettdepots aufweist, kann nach 2 Monaten eine erneute Behandlung durchgeführt werden.

Hyaluronunterspritzungen an den Händen
 

„An den Händen erkennt man das wahre Alter“. Da die Hände ständig Umwelteinflüssen ausgesetzt sind und häufig auch bei der Routinepflege vernachlässigt werden, sieht man ihnen das Alter an.

Hyaluron bietet nicht nur im Gesicht, sondern u.a.auch an den Händen die optimale Lösung, um dort entstandene Falten aufzupolstern und ihnen wieder mehr Volumen unter die Haut zu geben.

Hyaloron Unterspritzung


Fakten Filler Hände
Kosmetikstudio TerminKlicken Sie hier, um einen Termin mit uns zu vereinbaren.
Kosmetikstudio TerminIhr Feedback ist uns wichtig. Schreiben Sie uns, was Sie von unserem Service halten. 
Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir neue Mitarbeiter - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

© Copyright Schönheits-Wunsch-Zentrum®  
Impressum/Datenschutz  |  Kontakt 
 
Kinderkrebshilfe
QR-Code